Therapie

 

 

 

"Du kannst einem Menschen nichts lehren.

Du kannst ihm nur helfen,

es in sich selbst zu finden."

 (Galileo Galilei)

  Leiden Sie unter...

 

  • Ängsten, Phobien, Zwängen?
  • Depressionen?
  • Essstörungen?
  • Folgen von traumatischen Erfahrungen?
  • Selbstwertproblemen?
  • Beziehungskonflikten? Krisen nach Trennungen?
  • Verlusterlebnissen, Trauer?
  • Fragen nach dem Lebenssinn?
  • stressbedingten Schwierigkeiten? Burnout?
  • Schlafstörungen?
  • körperlichen Beschwerden ohne organischen Befund?
  • psychosomatischen Störungen und Schmerzen?

Ist Ihr Thema hier nicht aufgeführt, kann ein persönliches Gespräch Klarheit bringen, ob mein Angebot für Sie in Frage kommt.

 

Ich arbeite mit folgenden Methoden und Ansätzen:

 

  • durch gemeinsame Gespräche bisher unbewusste Gedanken, Gefühle und Handlungen erkennen
  • Arbeit mit dem inneren Kind
  • Lösungsorientierte Kurzzeittherapie
  • EMDR-Traumatherapie
  • Meditation 
  • tanz- und bewegungspädagogische Elemente
  • Methoden aus der systemischen Therapie (z.B. Arbeit mit Glaubenssätzen)

 

Ablauf

 

Vorab biete ich Ihnen die Möglichkeit, zunächst unverbindlich Ihre Fragen zu klären - telefonisch oder per Email.

Nach dieser ersten Kontaktaufnahme vereinbaren wir dann zeitnah ein ausführliches Erstgespräch.

Dieses ERSTGESPRÄCH nutzen wir, um Ihre Situation näher zu erfassen. Zudem erläutere ich Ihnen meine Vorgehensweise.

 

Das Wichtigste: Sie können herausfinden, ob Sie sich mit mir wohlfühlen und sich eine Zusammenarbeit mit mir vorstellen können.

 

Der Zeitraum einer Begleitung ergibt sich aus Ihrer individuellen Situation und der Zielsetzung. Oft können durch lösungsorientierte Therapieverfahren in relativ kurzer Zeit hilfreiche Veränderungen in die Wege geleitet werden. Auch einzelne Sitzungen sind möglich.

 

Ich biete Ihnen einen geschützten und verlässlichen Rahmen, in dem es Raum für Veränderungen und Wachstum gibt...