Entwicklung / Heilung

Diese Übung ist eigentlich eine traditionelle Art zu meditieren, die dabei helfen kann, eine tief empfundene Haltung von Wohlwollen sich selbst und auch anderen gegenüber zu entwickeln. Können Sie sich vorstellen, sich aufrichtig das Wohlergehen aller existierenden Lebewesen zu wünschen? Dieses kleine Ritual lehrt Sie im Laufe der Zeit, wie Sie am wirkungsvollsten zu echten positiven Emotionen finden können.

Das "innere Kind" steht sinnbildlich dafür, dass unsere Psyche sehr von unserer Kindheit geprägt ist. Wir gelten dem Alter nach als erwachsen und doch sind viele von uns seelisch gesehen noch kleine Kinder. Wir sehnen uns nach Liebe, Anerkennung, Freiheit, Geborgensein und Schutz. Werden diese kindlichen Bedürfnisse von den Eltern nicht oder nur ungenügend gesehen und befriedigt, dann streben sie auch dann noch nach Erfüllung, wenn wir längst erwachsen sind.